Monthly Archives: Juli 2014

  • 0

Neue Ausgabe: EN ISO 14119 verpflichtet zu Maßnahmen gegen Manipulation

Category : Allgemein

Die internationale Norm EN ISO 14119 „Sicherheit von Maschinen – Verriegelungseinrichtungen in Verbindung mit trennenden Schutzeinrichtungen“ richtet sich an die Hersteller von Maschinen und enthält Vorgaben zur Positionsüberwachung von Schutztüren, Schutzklappen usw. Beim Öffnen dieser Schutzeinrichtungen werden üblicherweise gefahrbringende Bewegungen gestoppt oder der weitere Betrieb ist nur mit begrenzten Geschwindigkeiten und im Tippbetrieb möglich. Wenn jedoch der Maschinenbediener z. B. durch ein häufig notwendiges Öffnen einer Schutztür bei der Arbeit behindert wird, ist die Verführung zur Manipulation groß. Der Maschinenhersteller wird daher in der neuen Ausgabe der EN ISO 14119 verpflichtet, den Manipulationsanreiz von Schutzeinrichtungen zu ermitteln und ggf. das Bedien- und Schutzkonzept der Maschine zu verbessern.


image_pdfimage_print